Chemtrails in google street view

deutlich sichtbarer chemtrail in google street view

Bitte unbedigt die zusätzliche dimensionsverzerrung beachten, die sich besonders deutlich™ an den gebrochenen linien in den fassaden der häuser zeigt. Hier wird nicht mit von menschen gebauten flugzeugen gesprüht, hier ist ganz klar die überlegene technik der anderen im einsatz!

2 Kommentare zu “Chemtrails in google street view”

  1. Susanne schreibt:

    Ich würde das für eine absichtliche Bildmanipulation halten. Warum sollten Außerirdische „sprühen“ und vor allem was? Ist dort jemand gestorben, oder gab es andere, unerklärliche Vorfälle? Wenn jemand etwas tut, verfolgt er doch fast immer einen bestimmten Zweck. Wir Menschen sind ja keineswegs irgendjemandem unterlegen. Im Gegenteil verfügen wir über viele Fähigkeiten, deren wir uns meistens gar nicht bewusst sind. Bilder retuschieren kann bald einer, aber Menschen können auch noch viel mehr. Nur wollen viele das nicht wahr haben. Statt unsere eigenen Fähigkeiten zu vervollkommnen, redet man uns ein, wir seien sowieso unterlegen und könnten uns gegen eventuelle außerirdische Angreifer nicht wehren. Blödsinn. Nur weil wir bisher nicht auf fremden Planeten landen konnten heißt das nicht, dass wir technisch, oder mental unterlegen wären.

  2. Herbert schreibt:

    Sag mal glaubst du den ganzen Mist der hier publiziert wird wirklich?
    Oder wird da einfach seit Jahren rumgetrollt?

Schreiben Sie eine Antwort

Bitte beachten sie die datenschutzerklärung für diese website


Verschwörung is Stephen Fry proof thanks to caching by WP Super Cache