Offensichtliche™ bildmanipulation

Hier eine offensichtliche™ bildmanipulation in google earth:

Screenshot der offensichtlichen manipulation

Die landschaften im nationalpark niedersächsisches wattenmeer sind zwar vielfältig, aber niemals so bunt wie dieses reinretuschierte rechteck auf den koordinaten 53°50′30,80″ nord, 8°33′59,91″ ost. Was wollen die dunkelmächte hier verbergen? Es werden gewiss nicht nur wattwürmer und vögel sein.

Und das schlimmste, beweisendste und deutlichste daran: Kaum schaute ich mir dieses artefakt einer stümperhaften bildfälschung genauer an, kaum begann ich damit, es mit älterem bildmaterial zu vergleichen, schon wurde die offensichtliche™ bildmanipulation von google durch eine kachel mit einer ganz gewöhnlichen schlicktextur ersetzt. Die dunkelmächte wissen sich zu verbergen!

3 Kommentare zu “Offensichtliche™ bildmanipulation”

  1. Wolfuuuhhh schreibt:

    worher willstn wissen dass dort ne geheimbasis ist. oder as soll dort überhaupt verborgen sein und woher hast du die information das dort etwas böses versteckt sein soll?

  2. Aufgeklärter schreibt:

    Weil ER einer von IHNEN ist. Ist DIR das noch nicht klar ?

  3. Wolfuuuhhh schreibt:

    wer ist er

Schreiben Sie eine Antwort

Bitte beachten sie die datenschutzerklärung für diese website


Verschwörung is Stephen Fry proof thanks to caching by WP Super Cache