Der klare blaue marshimmel

Ein unverfälschter blick auf den klaren blauen marshimmel (detail aus einer bbc-doku)

Wie weit das programm zum terraforming des mars — der umzugstermin rückt ja immer näher — inzwischen wirklich™ gediehen ist, mag dieses detail aus einer dokumentation der bbc zeigen. Dem nasa-mitarbeiter erschien der unverstellte und von keiner manipulation™ beeinträchtigte blick auf die wirklichkeit™ der marsoberfläche so natürlich, dass er nicht daran dachte, für die kameras der bbc und damit für die augen der welt ein weniger verfängliches bild auf seinen arbeitsmonitoren darstellen zu lassen — so dass diese wahrlich erdrückenden beweise™ vor jedes sehende auge gestellt wurden.

Wie ein vergleich mit der landschaft um den victoria-krater zeigt, handelt es sich wirklich™ um die marsoberfläche. Ein anblick, der für die nachkommende generation der demnächst auf dem mars umsiedelnden schergen der anderen einmal heimatliche gefühle wecken wird, wenn die deterraformte erde längst von den anderen übernommen wurde.

Von wegen false color!

2 Kommentare zu “Der klare blaue marshimmel”

  1. coxin schreibt:

    Hallo ich bins wider mal
    Lese seit über 4 Jahren dein Blog
    Ist doch immer wieder ein besuch wert

  2. HaDi schreibt:

    Hier gibt es geheimes Bildmaterial:

    http://www.universetoday.com/wp-content/up loads/2011/08/orion-simulation-center-580× 422.jpg

    angeblich soll das eine simulierte asteroidenoberfläche für eune bemannte Asteroidenmission sein. Aber wir wissan ja, was es wirklich ist und was damit wirklich simuliert werden soll.

Schreiben Sie eine Antwort

Bitte beachten sie die datenschutzerklärung für diese website


Verschwörung ist Stephen Fry proof dank caching durch WP Super Cache