Archiv für Juni 2011

2012 und der geheime™ bunker in spitzbergen

Ein Beitrag zum Themengebiet Dreiundzwanzig, Medien, Vertuschung, geschrieben am 18. Juni 2011 von Augenmensch

YouTube-Direktlink

Geld haben die verschwörer…

Ein Beitrag zum Themengebiet Dreiundzwanzig, Medien, geschrieben am 5. Juni 2011 von Augenmensch

In ihrem atemlosen ringen darum, auch noch den letzten menschen daran zweifeln zu lassen, versuchen uns die verschwörer und schergen der anderen auf allen wegen glauben zu lassen, dass niemals ein mensch den mond betreten hätte, während inzwischen ein erklecklicher teil der menschlichen eliten längst im inneren des hohlen mondes lebt. Dabei wird durchaus geld investiert, so dass entsprechende fehlinformationen™ und manipulationen™ als sponsored links etwa in der aol-suche aufscheinen…

Screenshot der aol-suche mit einem sponsored link, der belegen soll, dass niemals ein mensch auf dem mond war

…um eine scheinbar™ persönliche homepage mit derartigen desinformationen™ in eine breitere aufmerksamkeit zu tragen. Als ob eine privatperson die finanziellen mittel hätte, ihre persönliche sicht der dinge auf diese weise zu vertreten!!1! Es ist ein sehr durchschaubarer versuch, auf den kaum ein erwachsener mensch hereinfallen kann.

Aber wie die überschrift „Dein Schulreferat — Thema: Vierzig Jahre Mondlandungslüge“ deutlich™ macht, geht es hier um die viel leichtere infiltration der gedankenwelt von kindern mit einer von den anderen gewünschten weltsicht, am liebsten in der schule. Denn das weiß jeder gehirnwäscher: je früher mit der cerebralen umprogrammierung begonnen wird, desto geringer ist der erforderliche aufwand und desto nachhaltiger sind die erzielten wirkungen.


Verschwörung is Stephen Fry proof thanks to caching by WP Super Cache