Archiv für Mai 2009

Die globale erwärmung

Ein Beitrag zum Themengebiet Beweise, Gedankenkontrolle, Medien, Technisches, geschrieben am 23. Mai 2009 von Augenmensch

Glaubt nicht die lüge von der „globalen erwärmung“!

Die verschwörer, diese beflissenen schergen der anderen, sie wollen euch weismachen, dass die globale erwärmung eine folge des so segensreichen technischen fortschrittes sei, der den menschen doch nur gutes bringt. Aber das ist nicht wahr. Die so genannte „globale erwärmung“ wird in wirklichkeit™ künstlich erzeugt, um die erde für die übernahme durch die anderen vorzubereiten. Zu diesem zweck werden überall erwärmungsmaschinen aufgestellt, deren zweck und funktion sich auch der stumpfesten einsicht aufdrängen muss, wenn sie nur ihre augen öffnet.

Um dies zu belegen, haben wir einmal eine erderwärmungsmaschine fotografiert, wie sie schon seit vielen jahren vielfach verborgen aufgestellt wurden. Inzwischen gehen die verschwörer davon aus, dass es nicht mehr nötig ist, im verborgenen zu arbeiten, und folglich sieht man die neueren maschinen ganz offen an den straßen stehen, während alle das märchen vom kohlendioxid und vom preis des technischen fortschrittes glauben. Und tatsächlich, die meisten menschen gehen achtlos an dieser in ihrer funktion offensichtlichen apparatur vorbei:

Eine erderwärmungsmaschine

Also: Glaubt nicht die märchen von der „globalen erwärmung“. Es handelt sich nicht um irgendwelche „treibhausgase“, sondern um eine bewusst angewendete globale heizung.

Herzlichen glückwunsch

Ein Beitrag zum Themengebiet Dreiundzwanzig, geschrieben am 23. Mai 2009 von Augenmensch

Natürlich hat das grundgesetz der bundesrepublik deutschland, das immer noch den platzhalter für eine richtige verfassung spielen muss, ausgerechnet am dreiundzwanzigsten mai seinen „geburtstag“.

Könnte ja auch kein anderer tag sein.

Die verschwörungs-verschwörung

Ein Beitrag zum Themengebiet Allgemein, Gedankenkontrolle, Technisches, Vertuschung, geschrieben am 1. Mai 2009 von Apoll

Lasst euch nicht irre machen!

Jede vorgebliche aufklärung über irgendwelche verschwörungen ist teil der verschwörung. Sie dient dazu, von den wirklichen™ verschwörungen abzulenken.

Glaubt ihr wirklich, dass jemand unabhängig über verschwörungen berichten könnte, ohne dass er geschickt verunfallt würde. Glaubt ihr wirklich, dass jemand das ergebnis einer entsprechenden recherche im internet veröffentlichen könnte, ohne dass der server einfach von einer mikrodrohne der anderen weggesprengt wird. Glaubt ihr wirklich, ihr könnt euch frei informieren? Wo lebt ihr eigentlich? Wenn man eure verblendung sieht, könnte man denken, ihr habt trinkwasser getrunken und die nanosonden der anderen feiern eine fröhliche fete in euren gehirnen!

Dieses blog ist fester bestandteil der verschwörung, gegen die es zu kämpfen vorgibt. Ihr werdet es sehen. Spätestens, wenn die schergen der anderen in das innere des hohlen mondes umziehen, wenn die todesstahlen der anderen euch in kleine energieblitze verwandeln, wenn ihr mit der wahrheit™ konfrontiert werdet, werdet ihr wissen, dass ihr die ganze zeit mit einer eingebildeten aufklärung hinterm mond gelebt habt. Zu spät ist es jetzt schon.

Der countdown läuft.

2012 kommt unaufhaltsam. 2011 könnt ihr euch in deutschland noch einmal zum abzählen anstellen, wie eine herde schafe vorm schlachthof. Und jetzt schon pustet ihr jeden tag eure ganzen schwächen in das internet der anderen. Ihr seid leichte opfer, ganz leichte.

Habt angst! Und wenn es euch hilft, denn glaubt weiter an die aufklärung durch irgendwelche internetsites! Oder klammert euch in eurer angst an odin, krishna oder die lottofee! Aber haltet euch nicht für aufgeklärt, nur weil ihr etwas anderes glaubt als eure hirngegrillteren mitmenschen!

Habt angst und lasst euch nicht irre machen! Und vor allem: lest keine verschwörungsblogs!


Verschwörung is Stephen Fry proof thanks to caching by WP Super Cache