Zensur im icq

Schnell und aus aktuellem anlass (2012 kommt unaufhaltsam) verlinkt:

Es ist NICHT möglich in ICQ etwas über Nibiru oder einen Planeten zu schreiben. Sie haben mir 17 mal das Kennwort geändert. Da ich nicht aufgab, dachte ich, dass ich es dann doch konnte. Was aber geschah war, dass meine Nachrichten gar nicht erst gesendet wurden. Auch als ich eine neu ICQ Nr. angelegt habe und die IP-Adresse geändert habe, hatte sie mich in nur wenigen Minuten wieder lokalisiert. Schrieb ich jedoch etwas banales konnte ich es senden. Auch Versuche den Namen zu verändern durch z.B. P*ln§e;t sind fehlgeschlagen. Es sitzen Menschen hinter ICQ die JEDE Nachricht mitlesen und SOFORT einschreiten, wenn man etwas über Nibiru oder einen Planeten schreibt. Ist ja auch klar, denn über ICQ kann man sehr schnell sehr viele Menschen persönlich anschreiben und warnen. Ich weiss das ganz klingt durchgeknallt aber ES IST GENAU SO!

Natürlich handelt es sich hier um die gehirnwäsche durch die anderen. Immer noch besser, die menschen konzentrieren sich auf nibiru als auf den hohlen mond. Da sorgt man schon einmal für ganz seltsame unterdrückungen, die sich gar nicht recht geheim halten lassen — oder glaubt jemand allen ernstes, dass die verbreitung gefährlicher informationen über googles blogdienst „blogspot“ möglich wäre, wo google doch ganz fest in den händen der anderen liegt.

3 Kommentare zu “Zensur im icq”

  1. AngryBlog » Blog Archive » Nibiru, jabber.no, wtf ever schreibt:

    […] habe ich schmunzelnd diesen Blogeintrag gelesen und kurz darauf jemanden den Link geschickt. Nebenbei erwähnte ich auch kurz den Planeten […]

  2. Peter Schnell schreibt:

    also nur so nebenbei gibt es menschen die das von euch genannte „de-terraforming“ durch orgonit und verwandte techniken stoppen oder eindämmen. eure angstmache ist zeitverschwendung!!! damit könnt ihr die kriegen, die eh nichts tun wollen!
    Und die delfine sind wohl wesentlich intelligenter als euch passt. nur so nebenbei, bin ich mir zu 100% sicher dass es sich bei den autoren dieser seite ganz klar um agenten handelt die im auftrag der „AGENDA“ arbeiten. DIES IST EINE NWO SEITE!!!!!!!!!! Das könnt ihr an der schilderung der scheinbaren ausweglosigkeit merken, die euch schlicht in angst versetzen soll und halten soll, es soll euch eure ohnmacht demonstrieren. aber wenn sie wirklich so überlegen wären, hätten sie nicht so große angst davor dass ihr euch anschliesst und gegen ihre machenschaften vorgeht. leute es stimmt schon zu großen teilen was sie hier schreiben, aber sie verschweigen IMMER was die menschen tun, und wie erfolgreich sie dabei sind, um die agenda der nwo zu verhindern. Wir GEWINNEN diesen Kampf um die erde leute, macht euch das klar!

  3. Kandit schreibt:

    Spricht eigentlich für ICQ

Schreiben Sie eine Antwort

Bitte beachten sie die datenschutzerklärung für diese website


Verschwörung is Stephen Fry proof thanks to caching by WP Super Cache