Wikipedia zur mondlandung

Auf wikipedia kann man einen hervorragenden artikel lesen, der diese verschwörungstheorien richtig stellt, dass die nasa niemals auf dem mond gelandet sei. Wer hier mitliest, ist darüber alles andere als überrascht. Diese „theorien“ sind ja das werk der verschwörer, die davon ablenken wollen, dass die übernahme der erde durch die anderen unmittelbar bevor steht, während die verschwörer und schergen der anderen ihre neue heimat im inneren des hohlen mondes beziehen werden. Das wissenschaftlich (und militärisch) völlig überflüssige mondprogramm der usa war nur eine wichtige vorbereitung in diesem handel; und einige fragwürdige, wie gefälscht anmutende fotos erklären sich auch daraus, dass die botschafter der verschwörer in wirklichkeit mit den anderen über die genauen bedingungen verhandelten. Dies ist auch der grund, warum bei apollo 12 die fernsehkamera ausfiel, so dass es keine „live“-bilder für die menschen auf der erde gab.

Von daher begrüßt jeder verschwörungs-aufklärer den wertvollen und unbedingt empfehlenswerten wikipedia-artikel.

Schreiben Sie eine Antwort

Bitte beachten sie die datenschutzerklärung für diese website